Das Hans-Fallada-Haus in Carwitz

20140725_110116Das beschauliche Dorf Carwitz befindet sich am südöstlichen Rand der Mecklenburgischen Seenplatte an der Grenze zur brandenburgischen Uckermark. Es ist in jedem Reiseführer zu Mecklenburg-Vorpommern erwähnt, da der Schriftsteller Hans Fallada (bürgerlich Rudolf Ditzen, 1893-1947) viele Jahre dort lebte und auch begraben ist. Fallada wurde durch seine sehr authentisch wirkenden Romane über die Nöte des kleinen Mannes (Kleiner Mann, was nun?; Wer einmal aus dem Blechnapf frißt; Der eiserne Gustav) und Kindergeschichten (Geschichten aus der Murkelei) schon zu Lebzeiten sehr bekannt. Kurt Tucholsky lobte das Buch Bauern, Bonzen und Bomben 1931 in einer ausführlichen Besprechung und bezeichnete es als den „besten deutschen Kleinstadtroman“.

1933 erwarb Hans Fallada, der zuvor in Berlin gelebt hatte, ein kleines Anwesen in Carwitz mit Haus, Scheune und einem Garten. In den folgenden Jahren veränderte und erweiterte er das Haus. Trotz aller Probleme, Fallada neigte zum Alkohol und gelegentlich zu anderen Drogen, verlebte er hier mit seiner ersten Frau und den drei Kindern eine glückliche Zeit. Nach der Scheidung 1944 verließ Fallada Carwitz und lebte dann in Berlin, wo er Anfang 1947 bereits starb.

20140725_104907Nach der Wende ging das Anwesen in den Besitz der Stadt Feldberg über, deren Bürgermeister Fallada 1945 für wenige Monate war. Die 1991 gegründete Hans-Fallada-Gesellschaft trieb dann die Restaurierung des Hauses voran und eröffnete dort ein Museum. Die Scheune wurde zu einem Vortragsraum umgebaut, in der die Gesellschaft ihre Jahrestagung abhält und im Sommer die wöchentliche Lesestunde stattfindet.

Falladas letzter Roman Jeder stirbt für sich allein, der die Geschichte eines Ehepaars erzählt, das sich gegen die Nazis auflehnt, wurde 2009 erstmals ins Englische übersetzt und avancierte zu einem Welterfolg. Mit der Folge, dass der Roman nach über 65 Jahren 2011 endlich auch auf deutsch ungekürzt erschien. Fallada hat spät Weltruhm erlangt. Ein Besuch in seinem Haus lohnt auf jeden Fall!

20140725_115025     20140725_104346

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s